10. Weihnachtszauber

der „Werdener Tore“

 

am

   Samstag, den  8. Dezember 2018 von 14 Uhr bis 20 Uhr

                     

und am

 

                     Sonntag, den  9. Dezember 2018 / 2. Advent von 11 Uhr bis 19 Uhr.

 

Wir sind mit unserer spannenden Ausstellung von Sigrid Neuwinger „aufstrebend“ im kunstwerden e.V. dabei. Zudem gibt es in unserem beheizten Ausstellungsraum Glühwein, Getränke aller Art sowie leckeren hausgemachten Kuchen.

Auf dem Terrain der „Werdener Tore“ gibt es an diesen beiden Tagen neben Kulinarischem, Musik, Kinderfilzwerkstatt und Puppenspiel, weitere 50 Aussteller aus den Bereichen Kunst, Design und Kunsthandwerk anzutreffen.

In dem speziellen Ambiente eines etwas anderen Weihnachtsmarktes geht alles etwas gelassener, zugleich aber anregend und nicht minder festlich zu. Auch in diesem Jahr wieder ein toller Mix.


kunstwerden.Bühne // Comedy

Samstag, 15. Dezember 2018, um 20 Uhr – Einlass ab 19 Uhr

This Maag – „Schon lange habe ich keinen Champagner mehr getrunken“

Bereits zum 2. Mal ist This Maag Gast auf unserer kunstwerden.bühne.

In Deutschland bekannt ist er als Schauspieler bei TV-Produktionen wie Soko-Leipzig, Heldt etc., aber auch in Österreich, der Schweiz und in Polen war er auf der Bühne, im Kino und in Fernsehfilmen zu sehen. Er bestreitet im kunstwerden die Generalprobe für seine Tournee durch Deutschland. Für seine vergangenen Auftritte hatte er bereits 2016 den NRW-Förderpreis des ComedyArts-Festival in Moers und 2017 den Publikumspreis des Klagenfurter Kleinkunstfestivals bekommen.

Entscheidungen kann man fällen, verschieben oder umgehen. Wenn man bloß wüsste, für was man sich entscheiden soll.

This Maag steht mitten im Leben. Zu jung für alt und zu alt für jung. Als Schweizer in Berlin pendelt er zwischen Großstadt und Kuhwiese und schiebt so bergeweise Entscheidungen vor sich her. Was nun? Kind oder Karriere? Oder kein Kind und keine Karriere? Vorbeugen – oder doch kein Yoga? Ist die Liebe kompliziert oder wem kann ich die Schuld geben? Er stellt die großen Fragen des Lebens und findet sie im Kleinen. Ist überall daheim, doch nirgends zuhause und fragt sich, warum das Leben über keinen Notausgang verfügt.

Erfrischend anarchische Comedy mit EU-zertifiziertem Schweizer Humor über die Unebenheiten unseres Daseins auf diesem Planeten.

Entscheiden sie sich dafür oder dagegen, aber verpassen Sie was anderes!

Der Eintritt frei, jeder gibt in den Hut was er mag und kann.


…auch für das Jahr 2019 sind bereits diverse kunstwerden.Bühne-Veranstaltungen und kunstwerden-Ausstellungen geplant. Es wird spannend!

…..einfach mal überraschen lassen!!!

Ausblick folgt….