Autor: uwe ernstSeite 2 von 5

„Faust I – Der Pakt“ Christine Sohn

Christine Sohn  – Theater (24. Mai 2014) Manche Dinge sind nie überholt – so wie Goethe’s Faust. Vor allem dann nicht, wenn die Schauspielerin Christine Sohn, sich diesem…

Dasch–Kollektiv

  Member of DASCH: Tabea Borchardt, Claus Habers, Klaus Kasperzak, Jürgen Leiendecker, Siggi Schwill – Henning Dahlhaus, David Kumpernas, Lars Matura, Attila Schuster (3. Mai bis 11. Juni…

„Es knarrt im Weltenscharnier – bondage & kleist“ Charis Nass und Michael Pieper

Visual Sound Project (26. April 2014) bondage&kleist Zu einem Hör- und Seherlebnis der besonderen Art lädt kunstwerden am 26. April, 20.30 Uhr in der Rubrik kunstwerden.bühne in die…

„Leben in der Glosse“ mit Mario Siegesmund

Mario Siegesmund – „Leben in der Glosse“ Lesekabarett mit Musik (22. März 2014)  

„Hidden Chances“ Brigitte Baldauf

Brigitte Baldauf Malerei (15. März bis 27. April 2014) Ab 15. März präsentiert kunstwerden in seiner neuen Ausstellung Bilder der Künstlerin Brigitte Baldauf. Zu sehen werden größere und…

„KopfKinoCello“ mit Daniel Brandl

Daniel Brandl  (15. Februar 2014) Jazz und Popmusik sind die beiden großen Lieben des Cellisten Daniel Brandl. Aufgewachsen an Rhein und Ruhr begann er seine musikalische Karriere in…

„Umsinnen“ Bettina Zachow

Bettina Zachow (26. Januar 2014 bis 2.März 2014) Mit der „Haarkunst“ von Bettina Zachow, die in Essen lebt und arbeitet, lädt kunstwerden e.V. mit seiner ersten Ausstellung im…

„LANDSCHAFTENANGUCKEN“ Johannes Gramm

Bilder von Johannes Gramm (23. November 2013 bis 23. Dezember 2010) Eigentlich ist alles Landschaft, alles ein Bild, alles immer montiert und vermischt und alles nichts als die…

Karl Walter Sprungala spielt „Lenz“ von Georg Büchner

Theater 9. November 2013 Der Dichter Jakob Reinhold Michael Lenz wandert 1778 in die Vogesen nach Waldersbach und besucht den dort ansässigen Pfarrer Johann Friedrich Oberlin. Dort in…

Familie Staub

Pop Poetisch (11. Oktober 2013) Kürzlich sagte mal jemand: „Familie Staub macht Songpoesie, die einen verführt und verzaubert. Also so ganz feine literarische Popmusik eben – großartigen Dreckspop…

„Vertonte Sehnsucht vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart“

Anke Jochmaring / Marc Brenken / Alex Morsey – Lieder zur Nacht Vertonte Sehnsucht vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart (9. August 2013)  

„Man muss auch mal sehen, was alles nicht im Bild ist“

vom 23. Juni bis zum 3. August 2013 – Fotografie, Video, Soundart, Installation, Studierende der Folkwang Universität der Künste Niklas Baumberger, Amy Jade Chapman, Désirée Ernst, Javier Gastelum,…